Tipps Teaser text-treffer Tipps Teaser text-treffer Jutta Rodriguez
19 Mai

Ein überzeugender Teaser

Gerade auf Internetseiten, aber auch immer in vielen Printmedien gehören Teaser zu den wichtigsten Elementen überhaupt. Teaser sollen Leser dazu verlocken, den ganzen Text einer Webseite oder in einer Zeitung zu lesen. Dabei handelt es sich um kurze Anreißer-Texte auf Übersichts- bzw. Frontseiten, die die Leser direkt zum Weiterklicken und Weiterlesen animieren. Einen gut geschriebenen Teaser verstehen Leser auf Anhieb und im besten Falle ist ihr Interesse so weit geweckt, dass sie mehr über das Thema erfahren wollen und direkt auf die folgende Seite klicken oder die Zeitung/Zeitschrift/Broschüre umblättern.

Genau diese Absicht verfolgt man mit dem Anleser oder Teaser:
Das Wort „to tease“ kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt „reizen, necken“. Der Teaser kann auch als ein „Lockangebot“ verstanden werden, mit dem Sie neugierig gemacht werden sollen, z. B.:

  • „SEO-Texten für Einsteiger: So können Sie das Ranking Ihrer Webseite entscheidend beeinflussen …“ (text-treffer)
  • „Herzige Geschenkidee! Für Ihre Lieben: schöne und originelle Geschenke, die von Herzen kommen ... mehr“ (Dr. Oetker)
  • „Technik, wie ich sie will! Markenstarke Multimedia-Vielfalt für grenzenlose Unterhaltung. Jetzt entdecken.“ (OTTO)

Ideale Teaser-Hilfsmittel: Doppelpunkt, Bindestrich und Rufzeichen:
Gerade bei Teasern macht es Sinn, die Doppelpunkt-, Bindestrich- und Rufzeichen-Technik einzusetzen: So sparen Sie Zeichen, schaffen eine zweite Informations-Einheit und bauen zusätzliche Spannung auf - und das ist ja schließlich Ihre Absicht, oder?

Ein Teaser beantwortet zudem immer die folgenden zwei Fragen:

  • Worum geht es?
  • Warum sollte ich den Text lesen?

Wichtiges zur Teaser-Länge:
Es ist nicht immer möglich, den Text in der Länge einer Twitter-Nachricht, also in 140 Zeichen, zusammenfassen. Stattdessen geht es darum, eine zentrale Aussage zu tätigen, meist in der Länge von ca. 160 bis 300 Zeichen. Dieser kurze und vor allem spannend geschriebene Anleser führt dann zum Kurztext, der alle weiteren Erklärungen liefert.
Ihr Teaser muss reizen – zum Weiterlesen. Deshalb ist es wichtig, diese drei Empfehlungen zu berücksichtigen:

  1. Ködern, locken Sie die Leser: Hier ist Platz für den aktuellen Anlass, das Ereignis oder auch eine allgemeine Einordnung. Durch diesen "Köder" soll der Leser sich erst einmal angesprochen fühlen und zum Denken angeregt werden.
    Beispiel (aktueller Anlass): "Wie wichtig eine gut funktionierte PR-Arbeit für das eigene Unternehmen sein kann, das wissen viele mittelständische Unternehmen nur zu gut."

  2. Liefern Sie einen kleinen Einblick in den Text: Verraten Sie in Ansätzen, worum es in Ihrem Text geht. Aber halten Sie die Spannung – also nicht alles vorwegnehmen!
    Beispiel (aktueller Anlass): "Ein gut platzierter Artikel mit dem richtigen Thema zur richtigen Zeit genügt oft schon, um das Interesse für das Unternehmen und die Produkte wieder deutlich nach oben schnellen zu lassen."

  3. Zeit für den Ausblick: Hier kündigen Sie an, was der Leser erfahren wird, wenn er weiter liest. Dieser Teil wird auch oft als „Cliffhanger“ bezeichnet. „Cliffhanger“ bezeichnet die Technik dort aufzuhören, wo es gerade am spannendsten ist. Wir kennen das alle von vielen Bücher- und Filmserien: Hier wird an der spannendsten Stelle aufgehört, damit wir uns die nächste Folge anschauen/durchlesen ...
    Beispiel: "Doch warum genau sollte ich als Unternehmer eigentlich unbedingt auf die PR-Arbeit setzen? Was sind die entscheidenden Vorteile? Das und vieles mehr erfahren Sie hier."

Egal ob aktueller Anlass oder allgemeine Einordnung. Der Teaser gibt einen Ausblick, reizt und verspricht.
Achten Sie zum Schluss darauf, dass Ihr Text das Versprechen, das Sie im Teaser geben, auch erfüllt. Denn eins ist ganz klar: Der Leser merkt sich, wenn er die angekündigten Informationen nicht bekommt.

Anhänge herunterladen
Teaser - So machen Sie Lust auf mehr!
Gelesen 1889 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 Oktober 2015 11:45