FAQ FAQ © maxsim/Fotolia.com
02 Nov

So setzen Sie die FAQ für Ihre Webseite ein

Kennen Sie das auch: Sie wollen mehr zu einem Produkt oder einer Dienstleistung erfahren und stöbern deshalb ein wenig in den häufig gestellten Fragen auf der Homepage (auf Englisch FAQ: frequently asked questions)? Dann handeln Sie offensichtlich wie viele andere Internetbenutzer auch, für die die FAQ zum angebotenen Rundum-Service einer Homepage einfach dazugehören. Dabei kann man mit der Einbindung der bis dato am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten als Webseiten- und auch als Onlineshop-Betreiber gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Welche das sind und worauf Sie außerdem beim Zusammenstellen achten sollten, das erläutern wir Ihnen gerne im Folgenden:

1. Servicenutzen
Wenn Sie als Webseitenbetreiber eine große Auswahl an FAQ anbieten, sparen Sie sich damit u. U. viele zusätzliche Erläuterungen – egal, ob persönlich oder per E-Mail. Der User findet schnell und übersichtlich Antworten auf seine Fragen und muss dazu gar nicht mehr Kontakt zum Kundensupport oder zum Unternehmen aufnehmen. Er fühlt sich gut informiert und entscheidet sich im Idealfall noch schneller für eines Ihrer Produkte, Ihre Dienstleistung etc.

2. Mehrwert für Leser und Suchmaschinen
Sie als Betreiber der Homepage schaffen mit ausgewählten Fragen und Antworten nicht nur einen wertvollen Mehrwert für den Leser, sondern auch für die Suchmaschinenoptimierung, denn in den FAQ können Sie relevante Keywords unterbringen. Dieses Kriterium sollten Sie nicht unterschätzen: Auch wenn Sie natürlich auf den übrigen Webseiten (z. B. Leistungen oder Startseite) bereits viele hilfreiche Informationen und auch Keywords eingebaut haben, kann der FAQ Bereich zusätzlich von Nutzen sein. Natürlich werden diese Seiten von Google & Co. genauso regelmäßig gescannt und als relevant eingestuft, sodass Ihnen hier zusätzlich eine weitere SEO Option zur Verfügung steht, die Sie nicht verschenken sollten.

3. Zeigen Sie Aktualität
Wenn Sie die von Ihnen zusamengestellten Fragen und Antworten häufig aktualisieren, symbolisieren Sie damit, dass Sie auf Ihre Kunden und deren Fragen eingehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, wichtige Kundenfragen zu thematisieren und somit den Kundenaustausch voranzutreiben. Gerade, wenn Ihnen vielleicht mal gerade die Idee oder auch die Zeit für einen kompletten Blogbeitrag oder eine Unternehmensnews fehlt, ist die FAQ Seite doch eine gute Alternative. Ohne viel Aufwand können Sie hier eine aktuelle Frage und die passende Antwort in den Fokus rücken und das dort dargestellte dann entsprechend nach außen kommunizieren.

4. FAQ als Werbemittel
Nutzen Sie die FAQ als Werbemittel und weisen Sie auf Ihren FAQ Bereich als wichtige Informationsquelle zu Ihren Produkten und Leistungen hin. Die Möglichkeiten, diese Unterseite Ihrer Homepage zu bewerben sind vielfältig: Ob via Facebook, Twitter oder als Ableser in einer E-Mail: Stellen Sie die häufig gestellten Fragen immer wieder bei Ihren Lesern vor, damit diese auch wirklich genutzt werden.

5. Call-to-action
Nutzen Sie die Chance, am Ende der FAQ Seite die Leser aufzufordern (Handlungsaufforderung = Call-to-action), aktuelle Fragen zu schicken und antworten Sie so zeitnah wie möglich darauf. So bleiben Sie im Kundenkontakt und animieren den Webseitennutzer, mit Ihnen den Dialog zu suchen.

6. Eine klare Menüführung
Unterteilen Sie die von Ihnen zusammengestellten FAQ am besten in eindeutige Kategorien, damit der Webseiten-Besucher nicht lange suchen muss. Eine klare Menüführung ist hier besonders vorteilhaft, gerade wenn Sie einen Onlineshop mit vielen verschiedenen Produkten führen. Auch eine Unterteilung in „Produktfragen", „Leistungen" oder „Versand" kann durchaus sinnvoll sein.

7. In der Kürze liegt die Würze
Ja, das alt bekannte Sprichwort trifft für den FAQ Bereich auf jeden Fall zu. Konzentrieren Sie sich beim Zusammenstellen der Fragen und Antworten auf den Inhalt und halten Sie sich dabei so kurz wie möglich. Verschachtelte Sätze und umständliche Formulierungen haben hier nichts zu suchen. Stattdessen kommt es auf die kurz und übersichtlich zusammengestellten Informationen an und nicht auf ausschweifende Erklärungen. Bringen Sie Fragen und Antworten auf den Punkt und denken Sie dabei immer an den Nutzen für Ihre Leser.

Und noch ein kleiner Hinweis zum Schluss:
Auch, wenn das SEO Kriterium natürlich nicht zu unterschätzen ist – letztendlich zählt bei der Erstellung Ihrer FAQ vor allem eines: Content is King! Hier sollte also nur thematisiert werden, was die Leser auch tatsächlich interessiert – deshalb immer schön auf den Inhalt achten.

By the way: 
Oft gibt es ja etwas Verwirrung um die Schreibweise der Abkürzung: Heißt es FAQ oder FAQs? Bei der Abkürzung FAQ „frequently asked questions“ handelt es sich bereits um den Plural, daher wird hier kein Plural-s mehr angehängt. 

Viel Spaß beim Zusammenstellen wünscht text-treffer. Hier geht's übrigens direkt zu den text treffer FAQ.

Gelesen 1714 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Januar 2016 16:58